Germany Trade & Invest

Germany Trade & Invest (GTAI) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Das Ziel der GTAI ist es, ausländische Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit auf den deutschen Markt ausdehnen möchten, gezielt und kompetent zu beraten. Darüber hinaus gibt GTAI Außenwirtschaftsinformationen an deutsche Unternehmen weiter, die anstreben, ausländische Märkte zu erschließen.

Germany Trade & Invest verfügt über ein weltweites Auslandsnetzwerk von Mitarbeitern, die eng mit den Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) zusammenarbeiten. Ziel der Zusammenarbeit ist es, deutschen Exporteuren und potenziellen ausländischen Investoren zukünftig unter dem Dach der AHKs eine zentrale Anlaufstelle im Ausland zu geben.

In Australien wird GTAI vertreten von Heiko Stumpf. Herr Stumpf ist bereits seit 2008 Mitarbeiter der Gesellschaft und seit 2018 im Bereich Asien/Pazifik tätig.

Publikationen

 

28.06.2018 ,Australiens Außenhandel wächst zweistellig, Hier Artikel lesen

28.06.2018 ,Deutsche Exporte nach Australien im Aufwind, Hier Artikel lesen

13.08.2018 ,"Made in Germany" steht in Australien für Verlässlichkeit, Hier Artikel lesen

07.09.2018 ,Kfz-Nachfrage in Australien entwickelt sich robust, Hier Artikel lesen

17.09.2018 ,Elektromobilität Australien: Verkäufe von Elektroautos kommen langsam ins Rollen, Hier Artikel lesen

19.09.2018 ,Australien hat hohen Ausbaubedarf bei Ladeinfrastruktur, Hier Artikel lesen

05.11.2018 ,Sydney auf dem Weg zur polyzentralen Metropolregion, Hier Artikel lesen