Deutsche Exporte nach Australien steigen deutlich

10.04.17 Homepage

Der Handel zwischen Deutschland und Australien entwickelte sich 2016 prächtig. Deutsche Exporte legten um fast 7% zu, während die Importe aus Australien ein Plus von über 5% erzielten. Down Under sind vor allem deutsche Pkw und Maschinen gefragt, aber auch chemische Erzeugnisse und Metallwaren. Deutschland kauft von dort vor allem Kohle, Goldmünzen und Rapsöl. Im asiatisch-pazifischen Raum liegt Australien bei der Nachfrage nach deutschen Produkten auf Rang fünf, nur knapp hinter Indien.

Weitere Information finden Sie hier